Friedrich-Ebert-Str. 40 | 66763 Dillingen/Saar

Fallstricke für COPD-Patienten

Untersuchungen zeigen ein erhöhtes Sturzrisiko für COPD-Patienten. Was kann ich als Betroffener dagegen tun? 

Patienten mit einer COPD haben ein erhöhtes Sturzrisiko im Vergleich zu älteren Menschen ohne COPD. Nach einer im Sommer erschienenen Studie stürzen 40% der Betroffenen mindestens einmal pro Jahr. Hiervon stürzen 75% sogar mehrfach pro Jahr. Ältere Menschen ohne COPD haben ein Sturzrisiko von 30%. Damit liegt das Sturzrisiko eines COPD Patienten genauso hoch wie bei Menschen nach einem Schlaganfall.

Die meisten Patienten stürzen in Innenräumen (63%). 

Ursachen für ein erhöhtes Sturzrisiko sind hoher Zigarettenkonsum, Muskelschwäche und die Einnahme von Medikamenten, die die Aktivität, die Koordination und die Gangsicherheit beeinträchtigen oder zu Sehstörungen führen (z.B. Psychopharmaka, Beruhigungsmittel, Mittel gegen Bluthochdruck). Auch Begleiterkrankungen verschlechtern die Gangsicherheit, z.B. Osteoporose oder Erkrankungen des Bewegungsapparates, Parkinson und Demenz. Zu erwähnen ist, dass COPD-Patienten häufiger eine Osteoporose entwickeln als die übrige Bevölkerung ohne COPD. Das liegt daran, dass die COPD nicht nur eine Krankheit der Lunge sondern auch des gesamten Organismus ist und u.a. zu Stoffwechselstörungen führt. 

Empfehlungen zur Vermeidung von Stürzen:

  • Sorgen Sie für ausreichende Beleuchtung
  • Beseitigen Sie Stolperfallen (lose Teppiche oder Läufer, herumliegende Gegenstände auf dem Boden)
  • Tragen Sie festes Schuhwerk, auch wenn Sie nachts aufstehen
  • Nehmen Sie an gezieltem Training teil, z.B. dem Reha-Sport. Lassen Sie sich hierzu von Ihrem Arzt beraten

Anfahrt

Dr. med. E.J. Winkelmann
Friedrich-Ebert-Str. 40
66763 Dillingen/Saar

Kontakt

Termine nach Vereinbarung: telefonisch oder 
online über den Terminplaner

Tel.:   0 68 31-70 39 51
Fax: 0 68 31-70 39 53
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

MO....8.00-12.00 und 14.30-16.30 Uhr
DI.......8.00-12.00 und 14.30-17.00 Uhr
MI......9.00-12.00 Uhr
DO.....8.00-11.00 und nachmittags nach Vereinbarung
FR......8.00-12.00 Uhr